Artikel in den Warenkorb legen
Artikel insgesamt: {anzahl_gesamt}
In den Warenkorb gelegt: {anzahl_in_wk}
Artikel bereits im Warenkorb vorhanden; Menge wurde addiert: {anzahl_addiert}
Artikel nicht in den Warenkorb gelegt: {anzahl_abgebrochen}
, Variante: {variante_original}
, Verpackungseinheit: {umpack_original}
Artikelnummer: {artikelnummer}
, EAN: {ean}
{artikelnummer_mit_bez}{ean_mit_bez}{variante_original_mit_bez}{umpack_original_mit_bez}
Bitte geben Sie eine gültige Menge ein!
Es handelt sich um einen Nebenleistungsartikel.
Der Artikel steht nicht mehr zur Verfügung.
Der Artikel ist nicht im Artikelstamm vorhanden!
Die gewünschte Variante {variante_original} steht nicht (mehr) zur Verfügung. Es wurde auf die Variante {variante} gewechselt.
Die gewünschte Verpackungseinheit {umpack_original} steht nicht (mehr) zur Verfügung. Es wurde auf die Verpackungseinheit {umpack} gewechselt.
Der Artikel ist bereits im Warenkorb vorhanden.
Der Artikel war bereits im Warenkorb vorhanden. Die Menge wurde addiert.
Die Mindestmenge wurde unterschritten! Die Menge wurde auf {menge_neu} erhoeht!
Die Menge musste auf {menge_neu} erhoeht werden, da nur ein Vielfaches von {menge_vielfaches} bestellt werden kann!
Der Artikel kann nicht in den Warenkorb gelegt werden!
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Der Artikel wurde nicht in den Warenkorb gelegt.
Der Merkzettel kann nicht in den Warenkorb gelegt werden.

Der Merkzettel existiert nicht (mehr), ist ungültig oder Sie sind für diesen Merkzettel nicht berechtigt.
Die Bestellung wurde nicht in den Warenkorb gelegt.

Die Bestellung existiert nicht oder Sie sind für diese Bestellung nicht berechtigt.
Der Merkzettel wurde nicht in den Warenkorb gelegt.

Sie müssen sich erst einloggen, um auf Ihre Merkzettel zugreifen zu können.
Die Bestellung wurde nicht in den Warenkorb gelegt.

Sie müssen sich erst einloggen, um auf Ihre Bestellungen zugreifen zu können.
0
0
 Produkte
0,00
0,00
 € exkl. MwSt.
0,00
0,00
 € inkl. MwSt.
Bild
Menge
Artikel
Preis
Ges. Preis
{bild}
{menge}
{umpack} {umpack_bezeichnung}
{bezeichnung}
{umpack} {umpack_bezeichnung}
{variante}
{preis_brutto_einzel} €
{preis_brutto_gesamt} €
{bezeichnung}
Zuzüglich Zuschläge und Versandkosten:
|
Angesehene Artikel
Sie haben bisher noch keine Artikel angesehen.
Vorschläge zu Ihrer Suche...
{pos_liste}
AGBs
Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand 01.01.2017)


§ 1 Allgemeines


(1) Die PK Büro Service GmbH, Hanauer Str. 5, 80992 München (Gerichtsstand München), führt Ihre Bestellungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet hinterlegte Fassung.
(2) Die Waren werden in den angegebenen Verpackungseinheiten ausgeliefert. Technische Änderungen und Änderungen der Form, Farbe und Gewichtseinheit bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
(3) Sämtliche Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Eine Lieferung an Großhändler und gewerbliche Wiederverkäufer ist ausgeschlossen.


§ 2 Vertragsabschluß


(1) Die angegebenen Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.
(2) In Ihrer Bestellung liegt ein Angebot zum Vertragsabschluß, welches wir durch Absenden der Ware annehmen. Wir sind berechtigt, die Bestellmengen auf handelsübliche Mengen zu beschränken.
(3) Bitte prüfen Sie Lieferschein und Rechnung unmittelbar nach Erhalt auf ihre Richtigkeit. Schuldhaft verzögerte Reklamationen können wir leider nicht berücksichtigen.
(4) Sofern andere als die bestellte Ware geliefert wird oder fehlerhafte Mengen geliefert werden, setzen Sie sich bitte unmittelbar mit uns in Verbindung (Tel. 089-471099, Fax: 089-4702330, Email: einkauf@pk-24.de).


§ 3 Lieferung


(1) Wir liefern zu Abnehmern innerhalb Deutschlands, Österreichs und Mitgliedsstatten der EU. Für Lieferungen in andere Länder setzen Sie sich bitte vor Bestellung mit uns in Verbindung.
(2) Die Lieferung der Waren erfolgt nach unserer Wahl per Paketdienst oder Spedition. Bei Anlieferung per Stedition erfolgt die Anlieferung ins EG hinter die erste verschlossene Türe. Die Lieferung erfolgt in der Regel am folgenden Werktag der Bestellung, sofern die Bestellung bis 14.00 Uhr bei uns eingegangen ist. Teillieferungen sind zulässig. Aufgrund zahlreicher Einflussfaktoren (z.B. Wetter) kann es jedoch im Einzelfall zu längeren Lieferungszeiträumen kommen.
(3) Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert. Bei Bestellungen über 59,00 € Euro netto (ohne MwSt.) fallen für die Lieferung keine weiteren  Frachtkosten an. Es werden lediglich 2,50 € netto als Servicepauschale für denTransport (Versicherung, Umweltpauschale/Verpackung) berechnet. Bei niedrigeren Bestellwerten stellen wir Ihnen für die Fracht einen Betrag von 5,70 € Euro netto in Rechnung. Bei Lieferungen in die der EU nicht zugehörigen Länder fällt eine Zollgebühr an, die sich nach der Art der Ware und der Menge der Artikel bemißt. Diese Zollgebühr und auch die zusätzlichen Transportkosten werden auf gesonderte Anfrage dem Kunden mitgeteilt.
(4) Leistungsort ist der Ort des Versandlagers der entsprechenden Produkte. Mit der Übergabe der Waren an die Transportperson geht die Gefahr auf den Besteller über.


§ 4 Zahlungsbedingungen


(1) Die Zahlung erfolgt nach Ihrer Wahl durch Bankeinzug oder per Rechnung. Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung oder innerhalb von 7 Tagen mit 2% Skonto. Toner und Tinten sind skontofähig. Nicht skontofähig sind Bücher, die der Preisbindung nach dem Preisbindungsgesetz in der jeweils gültigen Fassung unterliegen. Bücher werden auf der Grundlage des gültigen Preisbindungsgesetzes vertrieben. Der Buch-Kaufpreis ist bei Abholung der Ware beim Verkäufer oder bei Zusendung der Ware, auch wenn es sich um eine Teillieferung handelt, sofort netto und ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig. Nachlässe werden nur im Rahmen der Buchpreisbindung gewährt. 
Für den Fall der Nichteinlösung oder der Rückgabe einer Lastschrift ermächtigen Sie hiermit Ihre Bank unwiderruflich, uns Ihren Namen und Ihre aktuelle Anschrift mitzuteilen.
(2) Bei Verzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 9,9 % zu verlangen, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.
(3) Die gelieferten Waren verbleiben bis zum vollständigen Zahlungseingang unser Eigentum. Der Besteller hat die Firma PK Büro Service GmbH umgehend von jeglichen Pfändungsmaßnahmen Dritter zu benachrichtigen; der Pfändungsgläubiger ist von dem Eigentumsrecht von der Firma PK Büro Service GmbH umgehend zu unterrichten.
(4) PK Büro Service ist berechtigt, die Auslieferung der Ware von einer Vorauszahlung des Kunden abhängig zu machen. (5) Toner, Tinten und Papiere werden in evtl. abgeschlossenen Bonusvereinbarungen nicht berücksichtigt.

 

§ 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Sie haben für die Dauer von 30 Tagen ein besonderes Rückgaberecht der gelieferten Waren, solange diese originalverpackt und ggf. versiegelt sind. Dieses besondere Rückgaberecht besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung und erfolgt durch fristgemäßes Absenden der Waren an PK Büro Service GmbH, Hanauer Str. 5, 80992 München. Unfrei versendete Ware wird von uns grundsätzlich nicht angenommen. Nach Eingang der Waren werden wir Ihre Rechnung umgehend stornieren und bereits erfolgte Zahlungen auf Wunsch erstatten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei Rückgaben wegen Falschbestellungen bzw. Zuvielbestellungen berechtigt sind, Ihnen eine Unkostenpauschale von 10% des Warenwertes in Rechnung zu stellen.

 

(2) Offensichtliche Mängel oder Unvollständigkeiten müssen uns umgehend nach Erhalt der Waren, verdeckte Mängel umgehend nach ihrer Entdeckung, mitgeteilt werden. Im Gewährleistungsfall bessern wir nach unserer Wahl nach, tauschen um oder erteilen eine Gutschrift. Gelingt uns die Nachbesserung nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind unabhängig von ihrem Rechtsgrund ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Schäden jeglicher Art sechs Monate, wenn nicht ein längerer Zeitraum angegeben ist.

 

(3) Wir haften ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht (Kardinalpflicht) haften wir ausschließlich bis zum typischer Weise vorhersehbaren Schaden, der in jeder Hinsicht begrenzt ist auf den Kaufpreis der bestellten Ware. Der Ersatz mittelbarer Schäden ist ausgeschlossen.


§ 6 Datenschutz


Ihre Daten, die Sie uns anlässlich Ihrer Bestellung übermitteln, werden wir im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung bearbeiten und speichern sowie zu internen Marktforschungs- und eigenen Marketing-Zwecken nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht!


§ 7 Sonstiges


(1) Auf die Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Soweit der Käufer Kaufmann i. S. des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist München ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Wir sind jedoch auch berechtigt, an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
(2) Aufrechnen oder mindern können Sie nur mit solchen Gegenansprüchen, die rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt sind. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, wenn Ihre Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt in diesem Falle eine Klausel, die dem Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Das gleiche gilt sinngemäß für Lücken im Vertrag.

 

§ 8 Fernabsatz: Neue Widerrufsbelehrung 246a §1 Abastz 2 Satz12   

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Warenannahme. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oeder e-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrust reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Rückgabe

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrgas unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der frist von vierzehn Tagen absenden.
Ersatzweise holen wir die Ware auf unsere Kosten ab, berechnen aber 10% vom Netto-Warenwert als Bearbeitungsgebühren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

WICHTIG: wir nehmen nur Ware im originalverpackten Zustand wieder zurück. Vor Öffnen der Verpackung insbesondere bei Toner/Tinten vergewissern Sie sich bitte, ob Sie die richtige Ware erhalten haben (Hersteller.-Nr. Angabe zu Drucker,Kopierer etc.). Im Falle einer geöffneten Verpackung werden Toner/Tinten grundsätzlich nicht zurückgenommen.


§ 9 Batteriegesetz

Nach den Regelungen des § 18 des Batteriegesetes sind Batterien ordnungsgemäß zu entsorgen. Sie gehören nicht in den Hausmüll. Es gibt zahlreiche Rückgabemöglichkeiten bei Wertstoffhöfen, in Supermärkten, auch wir nehmen gebrauchte Batterien und Akkus zurück. Bitte beanchten Sie die Hinweise auf den Verpackungen.
Insbesondere verweisen wir auf das Symbol nach § 17 Absatz 1 (Symbol hdurchstrichene Husmülltonne= Batterien nicht in den Hausmüll und die Zeichen nach § 17 Absatz 3 (kinweis auf umweltschädliche Bestandteile/Stoffe der Btterie.

http://www.gesetze-im-internet.de/battg/BJNR158210009.html
   

§ 10 EU Lebensmittelinformationsverordnung Nr. 1169/2011

Alle Lebensmittelhersteller sind ab dem 13. Dezember 2014 zwingend dazu verpflichtet, in einheitlicher Form Auskunft über Nährwerte, herkunft und Inhaltsstoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen, des Lebensmittels zu geben. Die besondere (farbliche) Kennzeichnung der Allergene ist obligatorisch. Bei den betreffenden Artikeln werden wir im eShop die Händlerangaben übernehmen. Sollte Ihnen auffallen, dass ein diesbezüglicher Hinweis von uns noch nicht übernommen wurde, informieren Sie uns bitte.

Quelle: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1410777305768uri=CELEX:32011R1169